Hammerwetter zum Anfang der Saison

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Segelflieger des FSV Herrenberg über beste Wetterbedingungen freuen: Kalte Luft und strahlender Sonnenschein sorgten für knackige Thermik mit Steigwerten bis zu vier Meter in der Sekunde. Das ist für die frühe Jahreszeit eher selten.

IMG 20180325 klein

Umso schöner war es dabei Strecken von über 400 km zurück legen zu können und dabei einen noch vom Schnee bedeckten Feldberg von oben zu erleben. Riesig freuten sich auch die Juniorpiloten die neu eingebauten Navigationsrechner im Flug nutzen zu können.

Willst auch du fliegen lernen? Dann schließe dich doch ganz einfach unserer neuen Flugschülerin Susanne an und beginne ab dem nächsten Wochenende bei uns mit der Praxis-Ausbildung. Wir haben nette und engagierte Fluglehrer und ein super Vereinsteam, die sich auf dich freuen.

Termine

Samstag, 21.05.2022 19:30h

Mitgliederversammlung 2021 - FSVH