Nikolaus zu Besuch auf dem Flugplatz in Poltringen

Poltringen – 50 Kinder freuen sich über den Besuch vom Nikolaus auf dem Flugplatz in Poltringen und singen mit ihm.

Nikolaus 2018

Bei seinem diesjährigen Besuch in Poltringen sagte der Wetterbericht nur für den Vormittag eine regenfreie Zeit voraus. Wie für alle Piloten in Poltringen steht für den Nikolaus die Sicherheit an erster Stelle. Nachdem die Wetteraussichten den restlichen Tag über nicht besonders gut waren hat er seine Landung in die regenfreie Zeit am Vormittag gelegt. Die anwesenden rund 50 Kinder waren hocherfreut über den Besuch und sangen mit dem Nikolas einige Lieder. Zum Dank dafür überreichte der Nikolaus jedem Kind ein kleines Geschenk.

Jugendleiter Dominik Eisenhut: „Wir freuen uns, dass trotz widriger Wetterverhältnisse so viele Kinder auf den Ammerbucher Flugplatz gekommen sind. Der Besuch des Nikolauses ist ja auch etwas Besonderes.“

Termine

Derzeit sind keine öffentlichen Termine hinterlegt.