Fly-In und Flugzeugtaufe

Der Flugsportverein Ammerbuch veranstaltet am 06. und 07. Oktober ein Fly-In am Flugplatz in Poltringen. Der Flugplatz ist an diesem Wochenende für vereinsfremde Flugzeuge geöffnet. Es werden Besucher von den benachbarten Flugsportvereinen mit ihren Maschinen erwartet.

Flugzeugtaufe2018 klein

Im Rahmen der Veranstaltung erfolgt auch die Taufe eines besonderen Flugzeugs.

Hierbei handelt es sich um das weltweit erste Motorflugzeug, das innerhalb einer Lehrveranstaltung von Studierenden der Fakultät Technik gebaut wurde. In zehn Semestern haben Studierende des Wirtschaftsingenieur-Studiengangs International Project Engineering (IP) der Hochschule Reutlingen in wechselnden Teams unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jochen Brune ein Flugzeug aus 36.000 Einzelteilen gebaut.

Das Flugzeug des Typs Vans Aircraft RV 12 ist sechs Meter lang, 340 Kilogramm schwer und 210 km/h schnell. Insgesamt haben 160 Studierende am Bau und der Erprobung in rund 20.000 Arbeitsstunden mitgewirkt. Mit Gästen aus Politik, Presse und Hochschule findet die Flugzeugtaufe am Samstag, 06. Oktober gegen 14:00 Uhr statt. Mit dabei sind natürlich auch aktuelle und ehemalige IP-Studierende, die über den Flugzeugbau berichten.

Für das leibliche Wohl am Flugplatz ist gesorgt.

Wie immer in der Fliegerei, sind wir natürlich auf passendes Wetter angewiesen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, wird die Veranstaltung auf den 20. Oktober verlegt.

Termine

Freitag, 15.02.2019 19:30h

Infoabend Arbeitskreis Sektoren


Freitag, 22.03.2019 19:00h

Hauptversammlung FSVH