Winterpause der Segelflieger offiziell beendet

Seit dem 11. März hat das lange Warten der Herrenberger Segelflieger endlich ein Ende. Nach viermonatiger Pause geht es nun endlich wieder in die Luft.

Saisonbeginn

Während der vier Monate wurden die insgesamt elf Segelflugzeuge des Vereins für die neue Saison fit gemacht. Dazu gehört neben der Wartung auch das Putzen und Polieren um jedes Quäntchen Leistung aus den Flugzeugen zu holen.

Das erste Saisonwochenende bot insgesamt erstaunlich gutes Flugwetter. Während am Samstag noch 37 Minuten für den Thermikkönig reichten, mussten am Sonntag bereits drei Stunden und vierzehn Minuten am Stück geflogen werden. Somit lässt sich von einem ordentlichen Saisonauftakt sprechen, der Lust auf mehr macht.

Haben wir auch bei Ihnen Lust auf das Fliegen geweckt? Dann schauen Sie doch einfach auf der Homepage des Flugsportverein Herrenberg vorbei oder besuchen Sie uns direkt auf dem Fluggelände in Poltringen.

Termine

Dienstag, 03.10.2017 09:00h

Landesmeisterschaft Modellflug